Demo am 19.03. in Berlin: Gegen Repression, Polizeigewalt und Knast in Berlin

deutsch

Kommt zur Demo (Route) am Freitag, den 19. März, um 17:30 Uhr zum U-Bahnhof Turmstraße – gegen die Kriminalisierung von linken und emanzipatorischen Bewegungen, das Knastsystem und den institutionalisierten Rassismus in Polizei und Justiz!

Bitte seid solidarisch und tragt alle einen Mund-Nasen-Schutz und haltet die Abstände ein. Trinkt keinen Alkohol auf der Demo, es ist wichtig einen klaren Kopf zu behalten! Bitte macht auch keine Fotos und Videoaufnahmen mit eurem Smartphone!

Es ist möglich, das Pressevertreter*innen anwesend sind. Ausgeladen haben wir auf eine Anfrage hin die TV-Produktionsfirma PQP/P2, deren Sendungen auf Pro7 ausgestrahlt werden. Details dazu findet ihr hier.

Außerdem finden rund um den 15. und 18. März weitere Aktionen und Veranstaltungen statt.

Demo * Berlin * 19.03.2021 * 17:30 Uhr * U Turmstraße


Demo on March 19 in Berlin: Against Repression, Police Violence and Prisons in Berlin

Come to the demo (route) on Friday, March 19, at 5:30 p.m. to the subway station „Turmstraße“ in Berlin – against the criminalization of left and emancipatory movements, the prison system and the institutionalized racism in the police and justice system!

Please be in solidarity, wear mouth-nose protection and keep distance. Do not drink alcohol at the demo, it is important to keep a clear head! Also, please do not take photos or video recordings with your smartphone!

It is possible that press representatives* will be present. On request, we have unloaded the TV production company PQP/P2, whose programmes are broadcast on Pro7. You can the statement here.

Further actions and events will take place around 15 and 18 March.

Demo * Berlin * 19.03.2021 * 5:30 p.m. * U Turmstraße

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOGETHER IN LOVE AND RAGE
deutsch
TOGETHER IN LOVE AND RAGE – Kongress für die anarcha-queerfeministische Revolte!

Liebe Kompliz*innen Nach dem Versuch den Kongress “Militanter Feminismus” vor 2 Jahren zu veranstalten und aufreibenden Monaten der Pandemie, wollen wir wieder zusammenkommen und kämpferische Perspektiven erarbeiten. Dazu laden wir vom 26.05.22- 29.05.22 nach Berlin ein. Selbstorganisierung von Queers und FLINTAs hat Potential für Selbstermächtigung und revolutionäre Perspektiven. Militant agierende …

deutsch
Zur aktuellen Streikbewegung der Lehrer*innen im Iran.

Zur aktuellen Streikbewegung der Lehrer*innen im Iran. (Dezember 2021) …Im breit gefächerten Spektrum der jüngsten sozialen und politischen Kämpfe der iranischen Werktätigen nehmen die Lehrerinnen einen hervorragenden Platz ein. A) Ihr Hintergrundwissen eben als Lehrerinnen,B) die im iranischen Schulsystem tief sitzende Misere, mit der sie in ihrem täglichen Berufsleben konfrontiert …

deutsch
Ann ich diesen Mord nicht vergessen. Majeed Nafissi

Sie war meine Frau und mein Kumpel, als Ehemann und Hinterbliebener,kann ich diesen Mord nicht vergessen. Und du Mörder, erwartest und verlangst von ihr, Dir zu verzeihen? Geh zum Friedhof der Verdmmten, geh acht Schritte vor  das Tor und sechzehn bis zur Mauer dann suche ihr unbekanntes Grab, rufe laut …