Kundgebung gegen das Regime im Iran

hannover demo: 2018.01.27
deutsch

Hannover

.  Auf dem Ernst-August-Platz haben am Sonnabend rund 90 Protestler gegen das Regime im Iran demonstriert. Sie fordern ein Ende der Islamischen Republik, den Stopp von Steinigungen und Folterungen sowie die Freilassung aller politischen Gefangenen. Seit Beginn der Proteste im Iran seien rund 4000 Demonstranten festgenommen worden oder würden nach wie vor vermisst.

712305d6-0366-11e8-8182-7fdc6ff47f22

Vor dem Hauptbahnhof Hannover haben am Sonnabend rund 90 Demonstranten gegen das Regime im Iran protestiert. Sie forderten ein Ende der Islamischen Republik.

Zur Bildergalerie

„Wir wollen die Spirale der Gewalt gegen schutzlose Menschen stoppen“, sagte das Forum der iranischen Demokraten und Sozialisten in Hannover während der Kundgebung. „Der Widerstand wird fortgeführt bis zum Niedergang der Islamischen Republik.“ Dem Protest in der Innenstadt hatten sich auch Amnesty International und weitere Freunde des Irans angeschlossen.

Ursprünglich hatte am Sonnabend auf dem Ernst-August-Platz erneut eine Kundgebung gegen die Militäroffensive der Türken in der nordsyrischen Provinz Afrin stattfinden sollen. Die Kundgebung wurde jedoch kurzfristig abgesagt. Stattdessen fand in Köln eine bundesweite Demonstration aller Kurden in Deutschland statt. Nach Polizeiangaben kamen zunächst rund 12 000 Menschen, im Tagesverlauf wurden mehr als 20 000 erwartet.

Von Peer Hellerling

Aus:

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Demonstration-vor-dem-Hauptbahnhof-Hannover-gegen-das-Regime-im-Iran

 

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deutsch

Dringender Antrag Auf Das Einreiserecht Einer Delegation Von Indigenen Gemeinschaften Aus Mexiko, Hauptsächlich Zapatistas, in Das Französische Hoheitsgebiet – VIAJE ZAPATISTA A l’attention de M. Darmanin Ministre de l’Intérieur Place Beauvau 75008 Paris M. Le Drian Ministre de l’Europe et des Affaires Étrangères 37 Quai d’Orsay, 75007 Paris Copie à …

deutsch
Nein, ich kann Dir nicht verzeihen!

Er war mein Mann und mein Freund. Ich, als seine Frau und Hinterbliebene, kann diesen Mord nicht vergessen. Und Du, Mörder, erwartest und verlangst von ihm, Dir zu verzeihen! Geh zum Friedhof der Verdammten, geh acht Schritte vor das Tor und sechzehn bis zur Mauer. Dann suche sein unbekanntes Grab, …

deutsch
Gegenöffentlichkeit in Bewegung

Aktuelle Ausgabe Nr. 60, 13. Juli 2021 kritisch-lesen.de – Ausgabe: Nr. 60 vom 13. Juli 2021 – Gegenöffentlichkeit in Bewegung Vor zehn Jahren wurde kritisch-lesen.de gegründet. Seither begleiten wir linke Bewegungen, indem wir ihre Analysen, Praxiserfahrungen und theoretischen Bezüge aufgreifen und einer breiteren Leser*innenschaft zugänglich machen. Dabei entstanden über 1.000 Rezensionen von über …